3% Skonto auf Vorkasse
Gratis Trauringetui & neutraler Versand
Kostenlose Ringweitenermittlung
Trauringe online kaufen ohne Risiko auch auf Rechnung
Ihre Service Hotline: 06023 9188536
zu Ihrem persönlichen Ansprechpartner
Ein Leben lang an deiner Seite!

Ehering verloren: Was kann man tun?

Sie sitzen am Abend gemütlich auf der Couch und lassen den Tag ausklingen. Da fällt Ihr Blick auf Ihren Ringfinger und es trifft Sie wie der Blitz: Der Ehering ist weg. Haben Sie ihn womöglich nur irgendwo verlegt? Das gilt es jetzt herauszufinden. Was Sie konkret tun können, wenn Sie Ihren Ehering verloren haben, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Ehering verloren: Ist das ein schlechtes Zeichen?

Wenn der Ehering verschwunden ist, sorgt das bei vielen Paaren für Unbehagen. Schließlich ist der Ehering als Symbol für Liebe und Treue zwischen den Ehepartnern von besonders großer Bedeutung. Und nun ist er nicht mehr auffindbar. Ist das ein schlechtes Omen?

  • Im Volksmund wird gerne davon gesprochen, dass der Verlust des Eherings eine schwierige Phase in der Beziehung bzw. sogar das Ende der Ehe einläuten solle.
  • Es wird aber auch behauptet, dass der Partner fremdgehen würde, wenn der Trauring verloren geht.

Bei diesen Deutungen handelt es sich um Aberglauben, der sich auf die starke Symbolträchtigkeit des Eherings zurückführen lässt. Schließlich ist es kein gutes Gefühl, wenn das Zeichen für die tiefe Verbundenheit zwischen zwei Partnern einfach verlorengeht. Wichtig: Lassen Sie sich vom Aberglauben rund um den Verlust eines Eherings nicht verunsichern.

Zwar wird Ihre tiefe Verbundenheit durch den Ehering symbolisiert, Ihre Beziehung ist aber (hoffentlich) viel mehr als das besagte Schmuckstück. Verfallen Sie nicht in Panik und werfen Sie Ihrem Partner (oder sich selbst) den Verlust nicht vor. Unterstützen Sie ihn und verlieren Sie sich nicht in Streitereien – denn sonst könnten die schlechten Prophezeiungen des Volksmundes, wonach ein Ringverlust zu Zerwürfnissen führen könne, durchaus noch wahr werden.

▶ Sind Sie gerade erst dabei, Eheringe für Ihren großen Tag auszusuchen? Dann stöbern Sie durch unseren umfassenden Trauringe-Ratgeber und lassen Sie sich inspirieren.

Wie findet man einen Ring wieder?

Wenn Sie Ihren Ring verloren haben und sich nun auf die Suche nach ihm begeben wollen, sollten Sie zuallererst überlegen, wo Sie glauben, ihn zuletzt gesehen zu haben. Es gibt viele Möglichkeiten, wo Sie Ihren Ring verloren haben könnten: War es im Garten beim Unkraut jäten, beim Planschen im Meer, in der Arbeit oder doch in den eigenen vier Wänden?

Ehering im Garten verloren

Wenn Sie denken, den Ring im Garten verloren zu haben, stehen die Chancen gut, ihn wiederzufinden. Überlegen Sie sich, was Sie zuletzt im Garten getan haben. So können Sie vielleicht rekonstruieren, ob Sie den Ring zuvor abgelegt oder ihn bei der entsprechenden Tätigkeit verloren haben könnten. Wenn Sie ihn beispielsweise beim Unkrautjäten verloren haben könnten, müssen Sie sich die Hände vielleicht nochmal schmutzig machen, um den Ring wiederzufinden.

Als Alternative: Haben Sie schon im Gemüsebeet, bei Ihren Gartenmöbeln oder in Aufbewahrungsboxen oder Truhen nachgesehen, die sich in Ihrem Garten befinden?

Ehering im Haus/in der Wohnung verloren

Es kommt öfter vor, dass man den Ehering für gewisse Tätigkeiten im Haus ablegt. Sollte das auch bei Ihnen der Fall sein, haben Sie Ihren Ring nicht unbedingt verloren, sondern eher verlegt. Um Ihnen beim Suchen gedanklich auf die Sprünge zu helfen, stellen wir im Folgenden Aktivitäten in den eigenen vier Wänden dar, für die der Ehering in vielen Fällen abgelegt wird:

  • Vor dem Händewaschen oder dem Abwasch (der Ring könnte also in der Nähe eines Waschbeckens liegen)
  • Vor dem Duschen (der Ring könnte also auf einem Regal oder einer Fläche in der Nähe Ihrer Dusche liegen)
  • Vor dem Schlafengehen (der Ring könnte also auf Ihrem Nachtkästchen, einer Kommode im Schlafzimmer oder aber im Badezimmer liegen)
  • Vor dem Sportmachen (der Ringe könnte durchaus an verschiedenen Orten liegen – vielleicht dort, wo Sie sich für die Sporteinheit umgezogen haben)

▶ Tipp: Überlegen Sie sich für die Zukunft einen festen Platz, an dem Sie den Ring immer ablegen. So können Sie sich eine weitere Suche nach ihm sparen.

Ring im Wasser verloren

Waren Sie kürzlich am Meer oder an einem See? Wenn Sie glauben, Ihren Ring dort verloren zu haben, könnte es eher schwierig werden, ihn wiederzufinden. Insbesondere, wenn Sie ihn direkt im Wasser verloren haben. Sollte der entsprechende Ort nicht allzu weit von Ihrem Zuhause entfernt sein, können Sie dennoch erneut dort hinfahren, um am Ufer bzw. am Strand danach zu suchen. Vielleicht haben Sie Glück und entdecken ihn irgendwo zwischen Sand und Schilf.

Ring an einem öffentlichen Ort verloren

Ähnlich schwierig könnte es werden, wenn Sie glauben, Ihren Ring an einem öffentlichen Ort (Kino, Theater, Bahnhof, Einkaufszentrum, Flughafen etc.) verloren zu haben. Hier kann es durchaus sein, dass jemand den Ring mitgenommen hat oder, dass Sie ihn schlichtweg nicht mehr finden. Probieren Sie es auf jeden Fall in entsprechenden Fundbüros. Vielleicht hat jemand Ihren Ring gefunden und dort abgegeben.

Ring in der Arbeit verloren

Haben Sie Ihren Ring möglicherweise in der Arbeit verloren? Hier stehen die Chancen ein wenig besser, da Sie vermutlich eine limitierte Anzahl von Plätzen in Ihrer Arbeit haben, an die Sie sich regelmäßig begeben. Mögliche Orte wären der eigene Schreibtisch samt Schubladen und Ablageflächen, die Toilette bzw. Waschbecken, der Aufenthalts- bzw. Pausenraum, die Mensa (falls es eine solche gibt) oder Küche, Besprechungsräume etc. Fragen Sie im Zweifelsfall bei KollegInnen nach, ob diese vielleicht Ihren Ring gesehen haben.

Professionelle Hilfe einholen

Sollten Sie mit Ihrer eigenen Suche bald am Ende angelangt sein und nicht mehr weiterwissen, können Sie sich professionelle Hilfe holen. Mittlerweile gibt es in jeder größeren Stadt eigene Auftragssucher, die Ihnen dabei helfen, Ihren Ring wiederzufinden. Auch in Regionen wie beispielsweise rund um die Ostsee, in der immer wieder Ringe verloren gehen, finden Sie vermehrt Auftragssucher.

Sie geben dabei das Gebiet vor, in welchem der Auftragssucher mittels Metalldetektor auf die Suche nach Ihrem Ring geht. Je genauer Sie ihm dabei sagen können, wo Sie Ihren Ring höchstwahrscheinlich verloren haben, desto besser stehen die Chancen, diesen wiederzufinden.

Ehering bei TrauringShop24 nachbestellen

Ehering taucht nicht mehr auf: Kann man einen Ehering nachmachen lassen?

Wenn Sie alles Erdenkliche in Bewegung gesetzt haben, Ihr Ring aber nach wie vor unauffindbar bleibt, sollten Sie über Ersatz nachdenken. Dabei gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten:

  • Eine exakte Kopie des Ringes nachbestellen
  • Einen vollkommen neuen Ring bestellen

Kopie des Ringes nachbestellen

Wenn Ihr verlorengegangener Ring für Sie der schönste von allen war und Sie ihn unbedingt im genau gleichen Ehering-Material und -Design wieder an Ihrem Finger tragen wollen, müssen Sie eine exakte Kopie des Ringes nachbestellen. Je nachdem, bei welchem Anbieter Sie Ihren Ring gekauft haben, können Sie den Ersatzring dort anfertigen lassen.

Gut zu wissen: Bei TrauringShop24.de erhalten Sie Ersatz für alle Ringe, die bei der Hausarbeit, im Garten, auf dem Spielplatz, im Meer oder bei der Arbeit verlorengegangen sind oder auch von Kindern versteckt oder von Haustieren gefressen wurden. Dafür (und nur dafür) speichern wir Ihre Auftragsdaten, so können wir die Nachlieferung exakt nach der Erstbestellung bearbeiten. Bestellen Sie Ihren Ring jetzt bei uns nach!

Neuen Ehering als Ersatz kaufen

Neuen Ring bestellen

Sie können den Verlust des Eherings auch als Möglichkeit für einen Neuanfang sehen. Wenn Sie mit Ihrem Partner schon lange zusammen sind, haben Sie viel miteinander erlebt, sind gemeinsam durch Höhen und Tiefen gegangen und haben sich weiterentwickelt. Während all dieser Zeit war Ihr Ehering ein wichtiger Begleiter. Wie wäre es nun, den Verlust des Eherings als den Beginn eines neuen Kapitels zu sehen?

Suchen Sie doch gemeinsam neue Ringe aus und machen Sie diese zum Symbol des neuen Abschnitts Ihrer Beziehung und der immerwährenden Liebe.

Kann man Eheringe einzeln nachmachen lassen? Ja. Sie können Ringe je nach Anbieter einzeln oder im Doppelpack nachmachen lassen.

Ehering verloren: Das können Sie tun

Sie haben Ihren Ehering verloren? Das ist im ersten Moment ein unangenehmes Gefühl. Doch nur weil Sie gerade nicht wissen, wo er sich befindet, heißt das nicht automatisch, dass er verloren ist. Mit den obigen Tipps und Tricks können Sie Ihren Ring unter Umständen schneller wiederfinden, als Sie denken. Sollte das nicht der Fall sein, erstellen viele Ringanbieter auf Wunsch eine exakte Kopie Ihres Eherings. Damit ist es so, als wäre er nie weg gewesen. Wir drücken Ihnen für Ihre Suche auf jeden Fall die Daumen!

 


FAQs: Ehering verloren

Was bedeutet es, wenn man den Ehering verliert?

Der Volksmund besagt, dass der Verlust eines Eherings ein schlechtes Omen wäre. Er läute Beziehungsprobleme oder gar das Ende der Ehe ein. Oftmals wird auch davon gesprochen, dass der Partner fremdgehen soll, wenn der Ehering verlorengeht. Bei diesen Annahmen handelt es sich um Aberglauben. Ein Eheringverlust muss nicht unbedingt etwas bedeuten.

Verlobungsring verloren: Was nun?

Sollten Sie Ihren Verlobungsring verloren haben, sollten Sie genauso vorgehen, wie im Beitrag oben beschrieben. Versuchen Sie sich zu erinnern, wo Sie den Ring zuletzt gesehen haben. Wenn Sie ihn selbst nicht mehr auffinden können, sollten Sie möglicherweise einen Profi zu Rate ziehen. Ansonsten können Sie den Ring nachbestellen oder einen neuen anfertigen lassen.

Was macht man, wenn man seinen Ehering verloren hat?

Zuallererst: Ruhe bewahren. Überlegen Sie sich, ob Sie den Ring nicht zu Hause irgendwo verlegt haben könnten.

  • Gehen Sie alle Plätze im und ums Haus ab, an denen der Ring verblieben sein könnte.
  • Wenn Sie ihn nicht finden, sollten Sie öffentliche Plätze sowie die Arbeit in Betracht ziehen.
  • Ist der Ring unauffindbar, können Sie einen Auftragssucher engagieren.
  • Bleibt auch das erfolglos, wenden Sie sich an Ihren Ringanbieter. Er kann Ihren Ring im besten Fall nachbauen.
  • Alternativ können Sie auch einen ganz neuen Ring bestellen.

Ehering verloren: Übernimmt das die Haushaltsversicherung?

In manchen Haushaltsversicherungen wird auch der Verlust eines Eherings abgedeckt. Informieren Sie sich am besten bereits im Vorfeld ganz genau über den Deckungsrahmen und ergänzen Sie – wenn möglich – Ihren Vertrag um die entsprechende Klausel. Meist gibt es dann eine Obergrenze von z. B. 10.000 Euro, mit der der Ring versichert ist. Die Ehering-Kosten, die darüber hinausgehen, müssen Sie selbst bezahlen, wenn Sie den Ring ersetzt haben wollen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.